Lehre zum:r Maler:in

Wir suchen einen Lehrling zum Maler / zur Malerin

1856 als Ein-Mann Malerbetrieb gegründet, deckt die Längle Group heute zahlreiche Oberflächentechniken ab: Pulverbeschichtung, Nasslackieren, Sandstrahlen, Eloxieren und Malertätigkeiten. Flache Hierarchien, selbstständiges Arbeiten und abwechslungsreiche Tätigkeiten zeichnen einen Arbeitsplatz im Familienbetrieb Längle aus.


Inhalte der Berufsausbildung:

  • Einrichten und Absichern von Baustellen sowie Aufstellen der erforderlichen Gerüste, Leitern, Aufstiegshilfen und Arbeitsbühnen

  • Prüfen und Bewerten von Untergründen

  • Vorbereiten von Untergründen für die weitere Bearbeitung z.B. durch Reinigung, Entfernung von alten Beschichtungen und Ausbessern von Schadstellen

  • Abstimmen, Mischen und Nachmischen von Farbtönen

  • Erkennen und Beseitigen von Beschichtungsmängeln

  • Beraten von Kunden

Voraussetzungen:

  • Flexibilität

  • Zuverlässigkeit und motiviert

  • Genauigkeit

  • Abgeschlossener Pflichtschulabschluss ist erforderlich

Benefits:

  • Du-Kultur und starker Zusammenhalt: gemeinsame Cafeteria, Tischfußball und regelmäßige Firmenfeiern gehören bei uns dazu

  • Immer frisches Obst am Arbeitsplatz

  • Gute Öffis-Anbindung

  • Umweltbewusst: wir sind ein ausgezeichneter Ökoprofit-Betrieb und setzen uns für die Umwelt ein

Dauer der Lehre: 3 Jahre

Entlohnung: 1. LJ: 680€ 2. LJ: 820€ 3.LJ: 1.040€

Die Lehre bei Längle zahlt sich aus. Neben spannenden Aufgabengebieten ist die Maximo Jahreskarte für Vorarlberg für die gesamte Lehrzeit gratis.

Berufsschule:

  • Die Berufsschule findet in Dornbirn statt.

  • Nach der Ausbildung: Bei beidseitigem Interesse besteht die Möglichkeit der Übernahme nach der Lehrzeit und einer Ausbildung zum Meister.

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) schicken Sie bitte per Mail an Herrn Längle Dietmar: bewerbung@laengle.com




Längle GmbH

Bundesstr. 6-8 I A-6833 Klaus

Tel. +43 5523 5966

www.laengle.com