Komplettanbieter für Beschichtungsanlagen

Beschichtungsanlagen - unsere Leidenschaft


Längle kennt die Anlagenhersteller- als auch die Anwenderseite im Bereich Oberflächentechnik genau: Betriebsintern werden Lohnbeschichtungen, Sandstrahl- und Lackierarbeiten sowie Zinklamellenbeschichtungen durchgeführt. Daher ist man mit den Anforderungen an den alltäglichen Betrieb der Anlagen bestens vertraut und setzt dieses Know-How in der Konzeption, in der Bauphase also auch in der Kundenbetreuung ein.

 

Je nach Anwendungsfall werden unterschiedliche Beschichtungsverfahren und -systeme empfohlen, zB: komplette Pulverbeschichtungsanlagen im Durchlauf- oder Taktbetrieb, modulare JUMBO-COAT® Beschichtungs- und Lackieranlagen oder Sonderanlagen. Neben der konventionellen Applikation mittels Sprühpistolen, bieten wir das pistolenlose TransApp® Beschichtungsverfahren an.

 

Der Bereich Consulting geht auf ganz spezifische Kundenwünsche ein. Unter anderem werden innovative Sonderanlagen für verschiedenste Anwendungsbereiche in der Oberflächentechnik entwickelt.


Zusatzleistungen - Längle unterstützt in jeder Hinsicht.

Innovative Lösungen und Zusatzleistungen werden auf die jeweils gewünschte Beschichtungsanlage zugeschnitten. Von der Konzeption über die Ausführung von Beschichtungsanlagen bis hin zur Mitarbeiterausbildung bietet Längle ein "Sorgenfreipaket".

STANDORTE

  • ÖSTERREICH

    Längle GmbH
    Bundesstr. 6-8
    6833 Klaus, Austria
    Tel.: +43 5523 59 66 - 0
    Fax: +43 5523 59 66 - 81
    office@laengle.com

  • DEUTSCHLAND

    Beschichtungszentrum Werne GmbH
    Schulzenstr. 3
    59368 Werne, Germany
    Tel.: +49 2389 99 06 060
    E-Mail: info@bzw.de